www.Streetinfos.de

Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken.

Spinoza – Gott erwartet nichts von uns: WIR KÖNNEN GOTT NICHT DURCH SEINE VOLLKOMMENHEIT DEFINIEREN UND GLEICHZEITIG ERKENNEN, DASS ER DIE WELT ERSCHAFFEN MUSSTE, UM DAS ZU SEIN, WAS ER IST.


Price: 4,99 €
(as of Jul 22,2021 23:30:25 UTC – Details)


SPINOZA

GOTT ERWARTET NICHTS VON UNS

WIR KÖNNEN GOTT NICHT DURCH SEINE VOLLKOMMENHEIT DEFINIEREN UND GLEICHZEITIG ERKENNEN, DASS ER DIE WELT ERSCHAFFEN MUSSTE, UM DAS ZU SEIN, WAS ER IST.

Das heißt, ein Wunsch, eine Emotion, eine Leidenschaft. Seine Leidenschaften? Wir wählen sie nicht aus. Wir wählen nicht unsere Leidenschaften, wir wählen nicht unsere Wünsche. Oder lassen Sie uns sie ertragen. Wir machen sie durch, während der Stift den Impuls erfährt, den ich machen werde, und der ihn dazu bringt, die eine oder andere Richtung einzuschlagen, ohne widerstehen zu können. Unter diesem Gesichtspunkt sind wir für Spinoza Gefangene dessen, was er Determinismus nennt. Determinismus ist die Idee, die in einer physischen Welt. Alles unterliegt dem Gesetz der Kausalität. Jede Ursache erzeugt eine Wirkung, die wiederum zur Ursache einer nachfolgenden Wirkung wird. Und so weiter endlos. Was macht Lust auf Joghurt? Es kann sein, dass wir einige Minuten vor dem Film eine Werbung für einen Joghurt gesehen haben.

ASIN ‏ : ‎ B095TQNHWS
Herausgeber ‏ : ‎ Books on Demand; 1. Edition (25. Mai 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 888 KB
Text-to-Speech (Vorlesemodus) ‏ : ‎ Aktiviert
Screenreader ‏ : ‎ Unterstützt
Verbesserter Schriftsatz ‏ : ‎ Aktiviert
X-Ray ‏ : ‎ Nicht aktiviert
Word Wise ‏ : ‎ Nicht aktiviert

Weiter Beitrag

Kommentar verfassen

© 2021 www.Streetinfos.de

Thema von Anders Norén

Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: